Überbauung «Sunnige Bode», Neubau

Gstaad, 2017

20 Wohnungen mit 3,5- bis 5,5-Zimmer-Wohnungen, auf 4 Häuser verteilt, bilden die Überbauung, welche einheimischen Familien preiswerten Wohnraum in hoher Qualität bieten soll. Der Zugang erfolgt sowohl von der Garage wie auch vom Weg aus, der hinter den Häusern verläuft.

Die südwestlich ausgerichteten Wohn- und Küchenbereiche bieten viel Licht, alle Wohnungen verfügen über zwei Nasszellen. Im Untergeschoss befinden sich neben den Waschräumen und Kellerabteilen auch gemeinsam nutzbare Ski- und Veloräume.

Preiswerter Wohnraum entsteht. Preiswerter Wohnraum entsteht.
Übersicht Baustelle «Sunnige Bode». Übersicht Baustelle «Sunnige Bode».
Einfahrt Garage und Haus A. Einfahrt Garage und Haus A.
Obergeschoss Haus A. Obergeschoss Haus A.
Rohbau Deckeneinbau. Rohbau Deckeneinbau.
Treppenaufgang. Treppenaufgang.
Vorbereitung Betondecke, Elektroinstallationen. Vorbereitung Betondecke, Elektroinstallationen.
Zimmermannskonstruktion Giebelverbindung. Zimmermannskonstruktion Giebelverbindung.
Spenglerarbeiten, Detail Dachrinne. Spenglerarbeiten, Detail Dachrinne.
Dämmung Aussenwand, Roggersystem. Dämmung Aussenwand, Roggersystem.
Rohinstallationen Elektriker. Rohinstallationen Elektriker.
Preiswerter Wohnraum entsteht. Preiswerter Wohnraum entsteht.
Übersicht Baustelle «Sunnige Bode». Übersicht Baustelle «Sunnige Bode».
Einfahrt Garage und Haus A. Einfahrt Garage und Haus A.
Obergeschoss Haus A. Obergeschoss Haus A.
Rohbau Deckeneinbau. Rohbau Deckeneinbau.
Treppenaufgang. Treppenaufgang.
Vorbereitung Betondecke, Elektroinstallationen. Vorbereitung Betondecke, Elektroinstallationen.
Zimmermannskonstruktion Giebelverbindung. Zimmermannskonstruktion Giebelverbindung.
Spenglerarbeiten, Detail Dachrinne. Spenglerarbeiten, Detail Dachrinne.
Dämmung Aussenwand, Roggersystem. Dämmung Aussenwand, Roggersystem.
Rohinstallationen Elektriker. Rohinstallationen Elektriker.
Zurück|Projekte|Weiter